Heilpraktiker-Akademie
 
Fortbildungskalender
 
 [ Terminliste ]   [ Termine drucken ]   [ Termine suchen ] 
< Termin 14/167 >

Informationen zum Termin 04.02.2018

Nummer 1224
Datum 04.02.2018 So
Zeit 09.00 - 13.00 Uhr
Ort München - Heilpraktiker-Akademie Bayern, Baumkirchner Straße 20 Rückgebäude, 81673 München
Veranstaltung Blockseminar Traditionell chinesische Medizin Teil I - Die 30 wichtigsten Akupunkturpunkte, Indikationen und Anwendung
Ablauf Blockseminar Traditionelle Chinesische Medizin
Das Blockseminar ist ein Schmankerl der klassischen Akupunktur.
Am ersten Wochenende werden Ihnen die 30 wichtigsten Akupunkturpunkte des international bekannten Prof. Xue vermittelt. In den nachfolgenden Wochenenden bekommen Sie bewährte Therapiekonzepte für Psychosomatik und Suchterkrankungen an die Hand, Therapiegebiete, in denen die Akupunktur erfolgreich angewendet wird.

Teil I - Die 30 wichtigsten Akupunkturpunkte, Indikationen und Anwendung
Prof. Shi Xue Min, Gründer und früherer Präsident des No. 1 Teaching Hospital of Traditional Chinese Medicine in Tianjin, VR China, ist einer der bekanntesten Professoren für Akupunktur und TCM.
An diesem Wochenende wollen wir 30 Akupunkturpunkte vorstellen, die sich seiner langjährigen Erfahrung nach klinisch am meisten bewährt haben. Dies sind die Punkte, welche in TCM Kliniken in der VR China am häufigsten benutzt werden und sofort in die alltägliche Praxis umgesetzt werden können.

Teil II – Pathologie, Diagnose und Therapie von psychomatischen Erkrankungen in der TCM
Psychosomatische Erkrankungen sind in der Praxis häufig vertreten und mit Akupunktur gut behandelbar. Voraussetzung ist die klare Diagnose, sowie korrekte Punktauswahl und Punktstimulation. In diesem Seminar werden wir uns mit der Pathologie und Diagnose von häufigen psychosomatischen Erkrankungen beschäftigen, sowie die wichtigsten Akupunkturpunkte und deren Stimulation vorstellen.

Teil III – Pathologie, Diagnose und Therapie von Suchterkrankungen in der TCM
In diesem Seminar werden häufige Suchterkrankungen, wie z.B. Alkoholismus, Nikotinabusus, Esssucht aus der Sicht der TCM vorgestellt. Diagnose und Behandlungsstrategien sowie relevante Punktekombinationen und deren Manipulation werden demonstriert und praktiziert.

Fortbildungsziel:
Dieser Kurs erweitert Ihr Therapienangebot mit klinisch bewährten Akupunkturpunkten und vermittelt ihnen klare Diagnostikwege und Punktauswahl für psychosomatische und Suchterkrankungen.
Fachdozent:
HP Florian von Damnitz, Grünwald

Teil I: 03./04.02.2018
Teil II: 24./25.03.2018
Teil III: 30.06./01.07.2018

Unterrichtszeiten: Sa 09:00 – 17:00 Uhr und So 09:00 – 13:00 Uhr.

Unterrichtsumfang: 40,5 US* (*US = Unterrichtsstunde = 45 Min.)

Traditionelle Chinesische Medizin Teil I – III (40,5 US*)
Gebühr Frühbucher (bis 22.12.2018)
€ 445,50 € 423,00 M, VA, S
€ 546,75 € 519,00 NM

Traditionelle Chinesische Medizin – Teil I (13,5 US*)
Gebühr Frühbucher (bis 22.12.2018)
€ 162,00 € 154,00 M, VA, S
€ 202,00 € 192,00 NM

Traditionelle Chinesische Medizin – Teil II (13,5 US*)
Gebühr Frühbucher (bis 09.02.2018)
€ 162,00 € 154,00 M, VA, S
€ 202,00 € 192,00 NM

Traditionelle Chinesische Medizin – Teil III (13,5 US*)
Gebühr Frühbucher (bis 18.05.2018)
€ 162,00 € 154,00 M, VA, S
€ 202,00 € 192,00 NM

Buchungsmodalitäten:
Die Seminare können einzeln gebucht werden.
Max. 20 Teilnehmer

Grundkenntnisse von Akupunkturpunkten und Leitbahnverläufen.

M = Mitglieder
VA = Verbandsanwärter
NM = Nichtmitglieder
S = Schüler
Info senden Info sendenInformation versenden
drucken druckenTermin drucken
Anmeldung KontaktKontakt aufnehmen
< Termin 14/167 >
 [ Liste ]   [ Drucken ]   [ Suchen ]